Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder erkennen einen Brand schon im Entstehen und warnen Sie rechtzeitig. Dies bedeutet den entscheidenden Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen. Rauchmelder müssen in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, die als Fluchtwege von Aufenthaltsräumen genutzt werden, installiert werden. Zu erfassen sind auch Räume, in denen bei Bedarf geschlafen werden könnte. Es wird empfohlen, alle Zimmer einer Wohnung mit Rauchwarnmeldern auszurüsten.

Gesetzliche Verpflichtungen

Es haben alle Bundesländer eine Verpflichtung zur Installation von Rauchwarnmeldern in ihren Bauordnungen aufgenommen. 

Die jeweiligen Gesetze und Umsetzungsfristen finden Sie in den Bauordnungen der Bundesländer.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite www.rauchmelder-lebensretter.de.

Rauchwarnmelderservice

Wir übernehmen für Sie die nach DIN 14676 vorgeschriebene Sichtprüfung zur Kontrolle und dokumentieren dies im Rahmen Ihrer jährlichen Hauptablesung.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen ebenfalls die nach DIN 14676 vorgeschriebene Installation und Inbetriebnahme.


© 2015 EXTERN Matthias Schmidt e.K.